Bogensport Shop


100 Jahre Garantie auf Beier Bögen

 

 

Qualität ohne Kompromisse –  Bogensport Beier Bögen stehen für Spitzenqualität made in Germany.

Unsere Bögen für Generationen werden ausnahmslos in Handarbeit hergestellt, wobei wir  höchste Ansprüche an alle Prozesse, Materialien und Werkzeuge stellen. Handwerkliches Geschick, Präzision, Erfahrung und Liebe zum Detail zeichnet die Arbeitsweise unserer passionierten Bogenbauer aus. In unserer Bogenschmiede in Sesslach bauen wir hochwertige Bögen, die unsere Kunden auf der ganzen Welt begeistern.

Jeder Bogen wird nach den Vorgaben unserer strengen Qualitätsrichtlinien sorgfältig kontrolliert und nur dann, wenn wir zu 100% überzeugt und zufrieden sind, wird er mit der BOGENSPORT BEIER Kupfermedaille ausgezeichnet und darf unser Haus verlassen.

Unser Qualitätsanspruch, den wir selbst so hoch angelegt haben und die Verantwortung, die wir für unsere Produkte übernehmen, manifestieren sich in unserem einmaligen Garantieversprechen:

Bei unseren Bögen für Generationen geben wir Ihnen 100 Jahre Garantie auf Ihren Bogen. Der gewährte Qualitätsanspruch ist selbstverständlich übertragbar, so hat auch Ihr Enkel noch Garantie auf den Bogen.

Dieses Garantieversprechen ist gültig für alle Bögen ab dem Herstelldatum 01.01.2017. Sie erkennen die Garantie an der Kupfermedaille mit dem Schriftzug „BEIER BOGEN – made in Germany“.

Die Garantie ist weltweit gültig und schränkt die gesetzliche Gewährleistung in keiner Weise ein.

Hier geht es direkt zu unseren Bögen im Shop

Garantiegeber:

Beier Distribution GmbH
Bahnhofstrasse 151
D-96145 Seßlach
eMail: info@bogensport-beier.de  | Internet: www.bogensport-beier.de

Die Bogensport Beier Garantie umfasst:

  • Risse von Wurfarmen oder Teilen vom Wurfarm
  • Bruch von Wurfarmen
  • Delaminierung von Wurfarmen
  • Risse in Mittelteilen
  • Bruch von Bogen Tips (Wurfarmenden)
  • Brüche von Mittelteilen

Von der Garantie ausgeschlossen sind:

  • Gebrauchsspuren und Verschleiß
  • Verdrehte Wurfarme (Wurfarmverdrehungen rühren immer von unsachgemäßem Ausspannen oder Lagern)
  • Missbräuchlicher Gebrauch des Bogens, grob fahrlässig oder vorsätzlich.
  • Bögen bei denen alle Daten vom Bogen entfernt wurden.

Ablauf eines Garantieverfahrens:

  • Sie schicken den Bogen, freigemacht, zu Ihrem Händler oder zu Beier Distribution GmbH.
  • Legen Sie die Rechnung mit bei, sofern diese noch vorhanden ist.

Sobald der Bogen bei uns im Hause vorliegt, wird er von unseren Bogenbauern inspiziert und der Schaden aufgenommen. Sollte der Bogen reparabel sein, so dass er zu 100 % voll funktionsfähig ist, wird er instandgesetzt.

Sollte er nicht reparabel sein, werden wir Sie informieren und Sie bekommen einen neuen Bogen, der dieser Bogenserie entspricht.

Im Anschluss schicken wir den reparierten oder neuen Bogen an Sie, die Kosten dafür übernehmen selbstverständlich wir.